Aktuelles Details

Weiteres Google-Update steht bevor

Neues Google-Update ab Mai 2016

Google bestimmt, wo die Reise hingeht, wenn es um die Anforderungen und Kriterien geht, nach denen eine Website im Ranking steigt, stagniert oder fällt. Bis Ende Mai 2016 zieht Google die Zügel noch weiter an und kündigt auf seinem offiziellen Blog an, dass mobil-optimierte Webseiten und Onlineshops künftig noch besser bewertet werden.

Das neue Update von Google beinhaltet einen veränderten Such-Algorithmus. Die Sorge von Webmastern und Webseiten-Besitzern vor einem spürbaren Ranking-Verlust ist groß. Denn längst nicht alle Webseiten sind für die verschiedenen Ausgabegeräte optimiert. Somit ist ein hoher Druck - ausgehend von der Suchmaschine - auf alle Websites entstanden, die noch nicht im Responsive Design konzipiert und umgesetzt wurden. Diese Websites werden mit dem nächsten Google-Update sehr wahrscheinlich im Suchmaschinen-Ranking abfallen.

Fazit: Mobil-freundliche Websites starten nach oben durch und statische, unflexible Seiten rutschen in den Keller. Die beliebteste Suchmaschine der Deutschen lässt keine Ausnahmen zu und belohnt nur die Unternehmen, die auf die aktuellsten Standards im Internet setzen.

Höchste Zeit zu handeln. Ist Ihre Website bereits "Mobile-Friendly"?
Einen ersten Schnelltest können Sie selbständig auf einer eigens dafür eingerichteten Website durchführen. Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link und geben Sie dort die Adresse Ihrer Website ein:
www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/?hl=de

Zurück